Die innovative Job-Kampagne für Verlage

Leser werben Mitarbeiter, das ist der Name einer innovativen Job-Kampagne, die speziell für das Verlagswesen entwickelt wurde. Das Prinzip ist denkbar einfach: Sie als Verlag (i.d.R. Zeitungsverlag) bieten Ihren Unternehmenskunden im Rahmen der Kampagne ausgewählte Plätze für Stellenanzeigen in Print- und Online-Medien an. Die teilnehmenden Unternehmen erhalten eine exklusive, aufmerksamkeitsstarke Platzierung. Die Stellenanzeige ist jeweils mit einem Aufruf an die Leser verbunden, in deren Verwandten- und Bekanntenkreis nach einem geeigneten Kandidaten zu suchen und diesen zu vermitteln. Führt die Empfehlung zum Erfolg, erhält der Empfehlungsgeber, also der Leser, die vom Unternehmen ausgelobte Prämie.

Unser Erfolg in Zahlen

Teilnehmende Zeitungen
Teilnehmende Verlage
Gesamt-Auflage (in Tsd.)
LwM in Bundesländern

Mit “Leser werben Mitarbeiter” präsentieren Sie Ihren Unternehmenskunden und Lesern ein ganz neuartiges Format, das imagefördernd, umsatzsteigernd und gewinnbringend für alle Seiten zugleich ist. Für weitere Informationen und eine Nutzung der markenrechtlich geschützten Kampagne, wenden Sie sich einfach direkt an die Baumann-Brüder von BINGO | Agentur für Marketing & Content.

Diese Kampagne ist eine der innovativsten Ideen der letzten Jahre im lokalen Print-Stellenmarkt.
Andreas Schmutterer, Verlagsleitung Augsburger Allgemeine

Vorteile auf einen Blick:

Für Sie als Zeitungsverlag:

Effizienter Weg für erfolgreiche Job-Anzeigen
Imagebildung durch innovative Kampagne
Großes Potenzial für erfolgreiche Anzeigen-Verkäufe
Schnelle Amortisation der Kampagnen-Investition

Für Ihre Kundenunternehmen:

Erfolgversprechende Zielgruppe (Latent Suchende)
Exklusivität (Platzierung & Erscheinung)
Verstärkungs-Effekt (Überregionale Wirkung)
Großes Potenzial (Höchste Aufmerksamkeit)

Teilnehmende Zeitungen und Verlage (Auswahl):